Genuss mit gutem Gewissen

Wir produzieren qualitativ herausragendes, nachhaltig produziertes Rindfleisch
aus der Region zu einem fairen Preis für eine anspruchsvolle Kundschaft.

Letzte Bestellung vor der Alpung

Wir haben für euch die letzten zwei Rinder (Cloe und Fama) vor der Alp geschlachtet.
1½ Tiere sind für unsere Kunden, ½ Tier geht an das Restaurant Sternen in Rüti.

Aboltag vor der Alpsaison: Sa, 25. Juni 2016 oder in der Kalenderwoche 26

Das Weiden ist zurzeit mit den ausgiebigen Niederschlägen sehr anspruchsvoll. Sehr schnell können sich die Weiden in einen Sumpf verwandeln.

Jetzt warten wir gespannt auf den Termin des Alpaufzuges, ca. Mitte Juni. Die 26 Rinder (mit Glocken-Pflicht) verbringen dann wie jedes Jahr 100 Tage auf der Alp Heimberg in Parpan. Wir wünschen allen Kunden trotz weniger Meilibeef einen schönen Sommer. Der Herbst kommt bestimmt.